Aktivität und Sport steigern die Lebensqualität

Egal ob man sich beim Hochleistungssport völlig verausgabt, in der Tanzgruppe aktiv ist oder täglich mit dem Fahrrad zum Arbeitsplatz fährt, alle können von sportlicher Betätigung profitieren. Dabei gibt es für jeden eine passende Sportart, unabhängig vom Alter oder derzeitigen Fitnesszustand. Wer sich regelmäßig bewegt, kann seine körperliche Verfassung und Gesundheit auf Dauer stärken.

Der Einfluss von Sport auf unsere Gesundheit

Wer sich sportlich betätigt und ein aktives Leben führt, unterstützt seinen Körper und seine Seele auf vielfältige Weise. Durch die regelmäßige Bewegung bleibt der Organismus in Schwung, Fett wird ab-, Muskeln werden aufgebaut und die Beweglichkeit der Glieder bleibt erhalten. Außerdem unterstützt die Bewegung unser Immunsystem und steigert das allgemeine körperliche Wohlbefinden.

Auch das Herz-Kreislauf-System profitiert von sportlicher Betätigung. In einer Studie aus dem Jahr 2013* konnte gezeigt werden, dass Herz-Kreislauf-Erkrankungen nicht nur mit Medikamenten, sondern auch mit Sport erfolgreich therapiert werden können. Ein britisches Forscherteam hat großangelegte Untersuchungen an Herz-Kreislauf-Patienten analysiert und miteinander verglichen. In den meisten Studien wurden die Patienten mit Medikamenten behandelt, es gab aber auch etliche Studien, in denen die Betroffenen mit Bewegung und sportlichen Maßnahmen therapiert wurden. Die durch Sport erzielten Behandlungs­ergebnisse zeigten im Vergleich oftmals sehr gute Erfolge. Insbesondere profitierten Patienten nach einem Schlaganfall sowie Herzpatienten mit erhöhtem Blutzucker von einer gesteigerten Bewegung.

 

*Naci H et al., British Medical Journal 2013

Sich jeden Tag mehr bewegen

Regelmäßige Bewegung und ausreichender Sport, erhöhen die physische und psychische Leistungsfähigkeit. Man muss sich jedoch nicht gleich für den nächsten Marathon anmelden, um seine Fitness in einem gesunden Maß zu steigern.
Lesen Sie hier einfache Tipps, um Ihren Alltag aktiver zu gestalten:

  • Finden Sie für sich den passenden Sport. Es gibt eine große Vielfalt an unterschiedlichen Sportarten und es kommen ständig neue hinzu. Durch die große Auswahl gibt es auch genügend Sportangebote, die man bis ins hohe Alter mit Freude machen kann, wie beispielsweise Wandern, Schwimmen oder Radfahren.
  • Gehen Sie in der Mittagspause oder am Abend einfach mal spazieren, es muss nicht immer ein intensives Sportprogramm sein.
  • Lassen Sie für kurze Strecken das Auto stehen – gehen Sie zu Fuß oder nehmen Sie das Fahrrad.
  • Gehen Sie Treppen hinauf oder hinunter, anstatt den Aufzug zu nehmen.
    Bleiben Sie auch mental fit: Lösen Sie Kreuzworträtsel und Sudokus oder lernen Sie eine neue Sprache.

Erhöhter Nährstoffbedarf durch Sport

Wenn Sie regelmäßig sportlich aktiv sind, erhöht sich auch Ihr Nährstoffbedarf. Sie brauchen dann mehr Mineralstoffe und Vitamine. Mineralstoffe sind unter anderem wichtig für Knochen, Zähne und den Aufbau von Hormonen; zudem übertragen sie Reize auf unsere Muskeln und aktivieren Enzyme im Stoffwechsel. Um fit zu bleiben, sollten Sie Ihren erhöhten Bedarf decken, und zwar vor, während und nach dem Sport.

Je nachdem, wie intensiv Sie Sport betreiben und wie Sie sich ernähren, ist es möglich, dass Sie Ihren Mehrbedarf an Nährstoffen nicht mehr über die normale Ernährung decken können. Ist dies der Fall, ist eine gezielte Einnahme wertvoller Mineralstoffe und Vitamine wichtig, damit Sie Ihre Leistungsfähigkeit aufrechterhalten können.

Tromcardin® aktiv ist genau auf die Bedürfnisse von sportlich aktiven Menschen abgestimmt und versorgt Sie mit einer ausgewogenen Mischung aus Vitaminen und Mineralstoffen.

Nährstoffe, Vitamine und Co. – vor, während und nach dem Sport

Mediziner empfehlen mindestens zwei Mal pro Woche Sport. Freizeitsportarten, wie Radfahren oder Schwimmen, machen Spaß und stärken den Körper. Um den erhöhten Bedarf an Nährstoffen zu decken, sollten Sie direkt vor, während und nach dem Sport einiges beachten:

Vor dem Sport
Essen Sie nur etwas "Leichtes", zum Beispiel eine Banane oder einen fettarmen Joghurt. Trinken Sie ausreichend, um Ihre Flüssigkeitsspeicher aufzufüllen. Greifen Sie zu vitamin- und mineralstoffreichen Getränken.

Während des Sports
Wenn Sie sich anstrengen und schwitzen, verlieren Sie Flüssigkeit und Mineralstoffe. Deshalb sollten Sie ca. alle 20 Minuten etwas trinken. Auch jetzt eignen sich am besten Mineralgetränke. Wichtig: Nehmen Sie nur kleine Schlucke – sonst droht Seitenstechen.

Nach dem Sport
Wichtig: Füllen Sie jetzt Ihre Energiespeicher wieder auf – denn nach dem Sport ist vor dem Sport. Essen Sie Lebensmittel mit reichlich Kohlenhydraten und Eiweiß (beispielsweise Ofenkartoffel mit Quark), wasserreiches Obst (Melone) und Gemüse (Tomaten oder Gurken). Trinken Sie dazu mineralstoffreiche Getränke wie Saftschorlen oder isotonische Getränke.
Wenn Sie Ihren Mehrbedarf an Mikronährstoffen über die normale Ernährung nicht decken können, können Sie mit Tromcardin® aktiv Ihre Ernährung gezielt ergänzen. Tromcardin® aktiv versorgt Sie mit hochwertigen B-Vitaminen, Vitamin C und den Mineralstoffen Kalium, Magnesium und Zink.

Nicht nur beim Sport: Wenn der Schweiß fließt - Mineralstoffverlust ausgleichen!

In den warmen Sommermonaten schwitzen wir nicht nur beim Sport, sondern auch schon bei leichten Anstrengungen: Umso wichtiger ist es daher, bei starkem Schwitzen auf eine gesunde Ernährung zu achten und vor allem ausreichend zu trinken. Mit dem Schweiß verliert der Körper auch viele Mineralstoffe, die er selbst nicht wieder herstellen kann.

Wer Flüssigkeit verliert, muss diese dem Körper auch wieder zurückführen: Bis zu 2 Liter Wasser am Tag sollten es sein. Wie der Name bereits verrät, ist Mineralwasser hier besonders geeignet. Aber auch Fruchtschorlen (1 Teil Saft, 3 Teile Mineralwasser), isotonische Getränke und auch alkoholfreies Bier sind ideal, um den Mineralhaushalt wieder auszugleichen.

Sollten Sie den Mineralstoffbedarf durch Essen und Trinken nicht abdecken können, setzen Sie am besten auf Tromcardin® aktiv. So werden Sie mit Kalium, Magnesium und Zink versorgt und nehmen gleichzeitig wichtige B- und C-Vitamine zu sich.

Tromcardin® duoTromcardin® complexTromcardin® aktiv kaufen